Die Uwe Feser Kinderstiftung

hilft seit 2005 in der fränkischen Region gezielt und wirkungsvoll Not leidenden Kindern und Familien.

Wir sind sozial engagiert

Die Feser-Graf Gruppe versteht wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftliches Engagement als eine Einheit. Wir sin uns der sozialen Verantwortung für Mensch und Umwelt bewusst und leben diese jeden Tag: unter dem Dach der Uwe Feser Stiftungsgesellschaft engagieren wir uns für notleidende Kinder in der Region, denn die Zahl der in Not lebenden Kinder in Deutschland steigt stetig.

Auch in der Metropolregion Nürnberg und der Region Magdeburg und dem Salzlandkreis  - dabei sind die Ursachen für diese Not so unterschiedlich wie ihre Auswirkungen. Die betroffenen Kinder leiden beispielsweise unter den Folgen zerrütteter Familienverhältnisse, unter Armut, schweren Erkrankungen, mangelnder Schulbildung oder haben teilweise kein Dach über dem Kopf. Neben der materiellen Hilfe ist ein Ziel der gemeinnützigen Uwe Feser Kinderstiftung, benachteiligten Kindern und Jugendlichen wieder positive Werte zu schaffen und ihnen so eine Zukunft zu ermöglichen.

Sinnvolle, direkte Hilfe

Durch zahlreiche Spendenaktionen auf verschiedenen Veranstaltungen und durch die Hilfe vieler Unterstützer konnte die Uwe Feser Kinderstiftung seit dem Jahr 2014 mit über 90 Projekten mehr als 250.000 € an Hilfsgeldern für notleidende Kinder sammeln und an diese überreichen. Die Uwe Feser Kinderstiftung zeichnet sich dadurch aus, dass die Unterstützung stets direkt und unbürokratisch in Form von Geld- oder Sachspenden erfolgt. Unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion wird Kindern so die Chance auf bessere Lebensbedingungen gegeben.

 

Alle wichtigen Fakten zur Uwe Feser Kinderstiftung, und wie vielleicht auch Sie helfen können, erfahren Sie auf Facebook und unter  www.ein-zeichen-fuer-kinder.de

710 GLÜCKLICHE KINDER

254 UNTERSTÜTZER

90 ERFOLGREICHE PROJEKTE

260.000 EURO GESAMTSPENDENSUMME

Stiftung

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Kinderstiftung. Diese Stiftung ist für mich eine persönliche Herzensangelegenheit. Besonders in diesen schwierigen Zeiten, sollten wir nicht ganz den Blick auf Missstände in unserer nächsten Nähe verlieren.

Denn die Zahl der Not leidenden Kinder steigt auch in Deutschland und in unserer Region stetig. Und die Ursachen für diese Not sind so vielseitig wie ihre Auswirkungen. Die betroffenen Kinder leiden unter den Folgen zerrütteter Familienverhältnisse, unter Armut, Krankheiten, mangelnder Schulbildung oder sind sogar obdachlos. Aber alle diese Kinder haben eines gemeinsam, sie brauchen Hilfe – unsere Hilfe.

Darum möchte ich mich an dieser Stelle schon jetzt bei jedem einzelnen Unterstützer ganz persönlich bedanken.

Ihr Uwe Feser

Ziele

Sie spenden Hoffnung und schaffen Werte

Die Uwe Feser Kinderfonds-Stiftung hilft in der fränkischen Region gezielt und wirkungsvoll Not leidenden Kindern und Familien. Neben der materiellen Hilfe ist ein Ziel der Stiftung, benachteiligten Kindern und Jugendlichen wieder Werte zu schaffen und ihnen so eine Zukunft zu ermöglichen. Unsere Hilfe erfolgt direkt und unbürokratisch in Form von Geld- oder Sachspenden.

Mit Ihrer Spende unterstützen wir z.B.

  • Einrichtungen für Waisenkinder
  • Kinder aus zerrütteten Familien
  • Straßenkinder
  • Kinder, deren Eltern eine Haftstrafe verbüßen
  • Kinder von suchtkranken Eltern
  • Medizinische Betreunung für schwerkranke Kinder
  • Maßnahmen die Kindern eine gebührende Schulbildung ermöglichen

Von uns zuletzt getätigte Spenden:

  • 3.000 € an die Frühförderstelle Altdorf – Neurofeedback
  • 4.000 € ans Förderzentrum Wichernhaus – Trekkingrollstuhl
  • 3.000 € an die Comeniusschule – Zirkusprojekt
  • 5.000 € an das Martin-Luther-Haus in Nürnberg
  • Weihnachtsgeschenke für die Kinder und Frauen des Frauenhauses Schwabach
  • Weihnachtsgeschenke für die Kinder des ifk  Schwabach (Initiative f. familienähnliche Kleinstheime e.V.)
  • 10.000 € an das Evangelische- Luth. Diakoniewerk Neuendettelsau
  • 2.000 € an den Förderkreis der Kreisklinik Roth e.V.
  • 1.500 € Zuschuss zur Therapie für Amely
  • 200 € Zuschuss Delfintherapie für Can Luca
  • 30.000 € für eine Bio-Chemotherapie für Christof Blanck
  • 500 € für die Klabautermann e.V.(Unterstützung einer Familie beim Kauf eines VW Caddy)
  • 4.000 € für die Lebenshilfe Nürnberg
  • 1.450 €  ans Tierheim Roth
  • 2.000 € an den CVJM Bayern
  • 310 € für eine Kraniosakrale Behandlung
  • 200 € für Geschenke mit Herz
  • 2.000 € für ein Behindertengerechtes Fahrzeug
  • 4.000 € an die Rummelsberger Diakonie für den Kinderpflegedienst
  • 4.000 € an die Rummelsberger Diakonie für einen Volleyball-Platz
  • 15.000 € für Kinder und Jugendprojekte der Rummelsberger Diakonie
  • 5.000.- € an die Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. Nürnberg
  • 5.000.- € an die Frühförderstelle in Altdorf (Rummelsberger Diakonie)
  • 3.500.- € für Sarah
  • 200,- € an die Aktion LOBO FOR ELSA – mit dem Longboard von Nürnberg nach München
  • 5.000,- € an die Rummelsberger Diakonie für den Aufbau einer Heilpädagogik- Ambulanz
  • 3.000,- € an die Rummelsberger Diakonie für i-Pads, um die Ausdrucksweise von Menschen mit Handycap zu unterstützen
  • 2.000,- € für ein Auto an die Einrichtung Tigerauge (www.tigerauge.de). Der Förderverein “Tigerauge“
    ist eine Initiative des Kinderhospiz Nordbayern e.V.
  • 3.000,- € an die Stadt Spalt für die Errichtung der Freizeitanlage „Rezartparks am Kornhaus“
  • 2.000,- € Gemeinnütziges Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth GmbH (Fürther Musikspatzen)
  • 15.000,- € Unterstützung der Kinderförderung Rummelsberger Diakonie
  • 31.000,- € an die Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. in Nürnberg / München
  • 5.000,- € an die Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. in Nürnberg / München

 

Durch die Beiträge und Spenden wird die Forschung auf dem Gebiet der Krebsbehandlung im Kindesalter unterstützt.

  • 5.000,- € an das Blindeninstitut Rückersdorf
  • 10.000,- € Lebenshilfe f. Menschen m. Behinderung e.V.

 

Seit 2014 über 250.000 € für 90 Projekte.

Unterstützer 2019

  • Heitec AG, Erlangen
  • Edwin Knoll Abenberg
  • Gewerbeverein Rednitzhembach
  • Praxis Eckstein, Rednitzhembach
  • Frankenbund Nürnberg
  • Wendelin Göbel
  • Malermeister F&S Yazar
  • Bernhard Wickl
  • Kurt Dressel, Fahrschule Schwabach
  • Annedore Becker, Biebertal- Krumbach
  • Kübler`s GmbH
  • Younis Shahid
  • Jürgen Niemann
  • Udo Emanuel Schöneis
  • Alexander Raab
  • Andreas Stolle
  • Dieter Debus
  • Dieter Glockner
  • Gentele & Kollegen
  • JS Consult e.K.
  • Michael Roth, Car Concept
  • Roland Beyer, Wendelstein
  • Roland Bogendorfer
  • Dr. Carsten Krauß, Rednitzhembach
  • Rolf Markmann Fotografie
  • GS Schenk Bau, Fürth
  • Rolf Markmann, Neunkirchen am Sand
  • Hans Humpenöder GmbH Schwabach
  • Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Mittelfranken
  • Bernd und Marion Kirchhöfer, Langensendelbach
  • Architekturbüro Klemm, Schwabach
  • Bettina Wilcke, Rednitzhembach
  • Dr. Raeker-Oese, Schwabach

Unterstützer 2018

  • CarConcept Zulassungsdienst
  • Lothar und Elisabeth Bischof, 91099 Poxdorf
  • Herrn Christian Panosch, 90768 Fürth
  • Bonn Dienstleistungs GmbH, 91126 Schwabach
  • R&B technics GmbH, 91126 Schwabach
  • K. Bonn Abfallwirtschafts GmbH & Co. KG, 91126 Schwabach
  • Stiegler Fassaden- und Malertechnik GmbH, 91126 Schwabach
  • Daniela + Holger Peterson, 91126 Schwabach
  • Hilfswerk Nürnberger Lions Entencup e.V., 90402 Nürnberg
  • Stadt Schwabach, Stadtkasse
  • Leonardo Saponaro, 90441 Nürnberg
  • Autolackiererei Löschinger GmbH, Magdeburg
  • Elektro- und Solartechnik Nartlomiej Zygmunciak
  • Ev. Luth. Pfarramt Rednitzhembach
  • Dana Arzani, Nürnberg
  • Werner Sittauer, Schwabach
  • projekt.mediengruppe, Nürnberg
  • Sabine Seberak
  • Tilo und Ute Muth
  • Claudia und Jürgen Nagel
  • Stefan und Kerstin Eitel
  • Gabriele Höfner-Kukula
  • Martin Klec
  • Gerd Kehrbach
  • Draxler Sanitätshaus
  • Wanderer Automobil Club
  • Commerzbank AG
  • Jürgen Conradi
  • Uwe Gröger
  • Monika Augustin
  • A u. N Gastro GmbH, Wendelstein
  • Willi F. Betz, Schwabach
  • Klaus- Dieter Breitschwert
  • Cafe und Konditorei Beer
  • Flughafen Nürnberg, Klaus Dotzauer
  • German Westling Promotion, Roth
  • GMN Paul Müller Industrie GmbH, Nürnberg
  • Herzog Braut- und Abendmode, Nürnberg
  • HWK für Mittelfranken, Nürnberg
  • Hahn GmbH, Schwaig
  • Edith Hopf
  • Kehrbach Planwerk
  • Raiffeisenbank Roth- Schwabach
  • KAMM-iN Stylingsalon, Nürnberg
  • LAK- Alles in Folie, Roth
  • Provocateur Jimmy`s Bar, Nürnberg
  • Udo und Sabrina Prell
  • Peter Fritsch Kommerzienrat
  • Ramsauer Haustechnik, Roth
  • Dr. Sabine Räker-Oese
  • Sara Leupold
  • Marco Schulz
  • Stahlrump GmbH, Iserlohn
  • Studio del` Arte
  • Vinirette Store Nürnberg
  • Zeit & Raum, Nürnberg
  • Zahnarztpraxis Dr. Marcus Riedl, Stein
  • Kiefer Dienstleistungen, Nürnberg
  • Lindner Versicherungsbüro
  • Lothar Sagerer
  • AWO Hilpoltstein

Unterstützer 2017

  • JR Backpfeife
  • EMPIC GmbH
  • Planungsbüro Stefan Ritzer
  • Roth- Car-Concept
  • Alexander Summa
  • Allianz Versicherung Leidl und Inderst
  • Michael Hoffmann
  • Containerdienst Hausmann
  • Gärtner Medien
  • Weiss Umformwerkzeuge
  • Bettina Wilcke Hausdienst
  • DeWe Brünofix
  • Udo Schöneis
  • Heidi und Joachim Hofmeier
  • Dörsch und Leibl Klimatechnik
  • Lothar und Elisabeth Bischof
  • Fruchtecke Schlosser
  • GS Schenk
  • Architekturbüro Klemm
  • Oberland Fassadensysteme
  • GMN Paul Müller
  • Kiefer GmbH Nürnberg
  • Flughafen Nürnberg
  • Elektro- BZ, Lauf an d. Pegnitz
  • Kehrbach Planwerk, 91126 Schwabach
  • Aichinger GmbH, 90530 Wendelstein
  • BREMA Werk GmbH & Co. KG, 91126 Schwabach
  • Delphi Connection GmbH, 90411 Nürnberg
  • Dr. Carsten Krauß, 91126 Rednitzhembach
  • Gerhard Lauterbach, 91126 Schwabach
  • Firma R & B technics GmbH, 91126 Schwabach
  • Rainer Rossbach, 85107 Baar-Ebenhausen
  • TÜV Süd Auto Service München, 80686 München
  • Feser Lauf GmbH, Thorsten Traunecker, 91207 Lauf a.d. Pegnitz
  • Stefanie Franssen, 65795 Hattersheim
  • Feser-Biemann GmbH, Klaus Biemann, 91315 Höchstadt
  • Rechtsanwälte Hofbeck, Buchner und Kollegen, 90429 Nürnberg
  • Reisebüro Schuster, 90547 Stein
  • Ralf Markmann, 91233 Neuenkirchen am Sand
  • Hilfswerk des Nürnberger Lionsentencup e.V., 90402 Nürnberg

ELFI als Plüschfigur

Seit 2018 gibt es das stiftungseigene Maskottchen Elfi. Der Kleeblatt-Elf begleitet die Uwe Feser Kinderstiftung - überall bringt er Kinderaugen zum Leuchten und ist mittlerweile der Liebling aller Kinder bei jedem Event der Feser-Graf Gruppe.

Und: unseren ELFI gibt`s jetzt auch in klein als Plüschfigur! Ab sofort für einen Preis von 12,90 € bei uns erhältlich. Der Erlös geht zu 100% an die Uwe Feser Kinderstiftung.

Ihre Bestellung nehmen wir gerne an unter  kinderstiftung@feser-graf.de

 

 

Mit Ihrer Spende zeigen Sie Herz ♥

Ihre Unterstützung dient ausschließlich und unmittelbar mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken. Mit Ihrer Spende helfen Sie bei der Förderung von schuldlos benachteiligten Kindern.

Dafür möchten wir uns im Namen aller betroffenen Kinder bei Ihnen ausdrücklich bedanken. Wenn Sie direkt spenden möchten, überweisen Sie bitte Ihren gewünschten Betrag an:

Feser Stiftung gemeinnützige Gesellschaft mbH
Raiffeisenbank Roth-Schwabach eG
BIC: GEN0DEF1SWR
IBAN: DE41 7646 0015 0007 8611 50

Sie können alternativ auch gerne via PayPal spenden.

Da die Stiftung gemeinnützig ist, sind Spenden steuerlich absetzbar. Bis 200 EUR erkennt das Finanzamt Spenden auch ohne Beleg an. Ab 200 EUR stellen wir gerne eine Spendenquittung aus.

 

 

 

 

 

Impressum

Feser Stiftung gemeinnützige Gesellschaft mbH
Uwe Feser
Limbacher Straße 26
91126 Schwabach

Geschäftsführer:
Uwe Feser

Amtsgericht Nürnberg
HRB 29560

Steuernummer:
241/147/01358