Alternative Antriebe für Autos

Alternative Antriebe

Mobilität jenseits von Benzin und Diesel

Die eine Antriebs-Technologie der Zukunft wird es vorerst nicht geben, stattdessen eine Vielzahl unterschiedlicher Konzepte. Feser-Graf kann Ihnen einige Alternativen zu Benzinern und Diesel bieten.

Weg vom Erdöl heißt die Devise. Alternative Antriebsformen müssen her, welche das Klima weniger belasten und die schrumpfenden Erdöl-Reserven schonen – oder im Idealfall ganz ohne sie auskommen. Doch welchen Sprit werden wir in 20 Jahren tanken, welche Technik wird unsere Autos antreiben?

Verbrennungsmotoren mit Sparpotenzial

Eines ist jetzt schon klar: Auch im Jahr 2020 werden Verbrennungsmotoren, von Benzin oder Diesel befeuert, noch immer dominieren. Sie werden jedoch viel sparsamer sein als ihre aktuellen Vorfahren. Denn auch bei Benzinern wird sich Downsizing, Direkteinspritzung und Turboaufladung auf breiter Front durchsetzen. Beim Diesel sollen immer höhere Einspritzdrücke für weitere Effizienzsteigerung sorgen.

Till Heinrich

„Wir investieren durch den optimalen Aufbau der Ladeinfrastruktur in die Zukunft. Die Ladeunterstützung für Elektrofahrzeuge unserer Kunden und unsere Betriebsfahrzeuge wird an allen Standorten ausgebaut und gleichzeitig eigens dafür neue Trafohäuser für die erweiterte Stromversorgung der Elektrofahrzeuge geschaffen.“

Till Heinrich, Geschäftsführer Feser, Graf & Co. Automobil Holding GmbH

Beratung

Beratungsanfrage
Terminwunsch
Firma
Kontaktdaten
Adresse
Kommentar

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die gewünschte Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Selbstverständlich werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen.