Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei Feser-Graf

Ma├čnahmen zum schonenden Umgang mit nat├╝rlichen Ressourcen

Jedem Unternehmen kommt gro├če Verantwortung f├╝r den Schutz der Umwelt zu. Dessen sind wir uns bei der Feser-Graf Gruppe bewusst. Den schonenden und gleichzeitig energieeffizienten Umgang mit nat├╝rlichen Ressourcen verstehen wir als Wert, den wir leben und als Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Uneingeschr├Ąnkte Mobilit├Ąt, Effizienz und dabei die Umwelt schonen ÔÇô das geht! Die Feser-Graf Gruppe setzt sich seit jeher f├╝r mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen ein. Es ist uns ein gro├čes Anliegen, alle unsere Betriebe so klimaneutral wie m├Âglich zu f├╝hren. Dazu geh├Ârt neben dem Ausbau der Elektro-Ladeinfrastruktur und moderner energieeffizienter Betriebsausstattung auch der Umstieg der eigenen Mitarbeiter auf Elektro- oder Hybridfahrzeuge.

In der Feser-Graf Gruppe wird aktiv Energiemanagement betrieben, um die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens zu gew├Ąhrleisten. Ziel des Energiemanagements ist es, den Energieeinsatz der Feser-Graf Gruppe effizienter zu gestalten, die Nutzung der Energietr├Ąger (Strom, Gas, ├ľl) zu minimieren und unsere CO2-Bilanz stetig zu verbessern. Bei Neu- und Umbauten, Neuanschaffungen, Reparaturen und dem Tausch von technischen Ger├Ąten sowie Beleuchtung in allen Betrieben der Gruppe wird die Energieeffizienz gezielt ber├╝cksichtigt. Selbstverst├Ąndlich w├Ąhlen wir auch unsere Dienstleister unter Ber├╝cksichtigung von Umweltaspekten aus.

Konkret kommen unter Anderem folgende Ma├čnahmen und Prozesse gruppenweit zur Anwendung

  • Leichtfl├╝ssigkeits-Abscheider / Fett-Abscheider (├ľlabscheider)
  • Fachgerechter Betrieb sowie turnusgem├Ą├če Wartung & Pr├╝fung gem├Ą├č DIN EN 858-1 und DIN 1999-100
  • Unterweisung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Thema Betriebsanweisungen und Sicherheitsdatenbl├Ątter in Anlehnung an die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV. ┬ž 14); Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen wie Wasser, fossilen Brennstoffen und Strom; Abfallvermeidung im Betriebsalltag
  • Aufteilung und Beschilderung von umweltrelevanten Bereichen wie z.B. Frisch├Âllager, Alt├Âllager, Fass- und Gebindelager, Bef├╝ll- und Entleer-Pl├Ątze, zentrale Abfallsammelstelle, Betriebsmittellager, Teilelager, Lacklager, Teilew├Ąsche, Wasseraufbereitung in den Waschanlagen, usw.
  • Photovoltaikanlagen: Auf mehreren Geb├Ąuden der Feser-Graf Gruppe wird Solarenergie erzeugt
  • Energiesparende Leuchtmittel in allen Betrieben
  • Fernw├Ąrme in unserem gr├Â├čten Betrieb am Standort N├╝rnberg-S├╝d
  • Alarmplan f├╝r Betriebsst├Ârungen inkl. Sofortma├čnahmen
  • Ausgefeiltes Entsorgungskonzept f├╝r Gefahrenstoffe
  • Zusammenarbeit mit ausschlie├člich zertifizierten Entsorgungsfirmen
  • Teilnahme am vom Hersteller angebotenen Werkstatt-Entsorgungsprogramm
  • Ausbildung und Bestellung von z.B. Gefahrengutbeauftragten/Umweltbeauftragten
  • Aufgeschlossen gegen├╝ber neuen bzw. Alternativ-Produkten mit geringerer Umweltbelastung
  • Sehr gute Zusammenarbeit mit den ├Ârtlichen Kommunen wie z.B. mit Umweltamt, Gewerbeaufsicht, Berufsgenossenschaft, Berufsfeuerwehr, usw.
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden durch qualifiziertes und zertifiziertes Personal
  • Kostenlose R├╝cknahme von Altbatterien und Verpackungen
  • E-Fahrzeuge werden in der Gruppenflotte vorgehalten
  • Kostenlose Tickets f├╝r ├Âffentlichen Nahverkehr f├╝r Kunden erh├Ąltlich
  • Kosteng├╝nstige Elektrofahrr├Ąder f├╝r Kunden
  • Teils h├Âhere Umweltstandards als gesetzlich vorgeschrieben, bspw. bei Lackierarbeiten
Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Elektro oder Erdgas? Wir beraten Sie gerne!

Ob Privat- oder Dienstfahrzeug: Wir beraten Sie gerne zu Alternativen Antrieben und informieren Sie zu den aktuellen staatlichen Zusch├╝ssen und F├Ârderungen.

Jetzt informieren
Schon gewusst?

Seit dem 01.07.2022 ├╝bernehmen einige Betriebe der Feser-Graf Gruppe mit dem Kauf von Premium Gr├╝nstrom Verantwortung f├╝r die Umwelt und leisten einen deutlichen Beitrag zur Klimaverbesserung.

Doch was genau ist Gr├╝nstrom eigentlich?

"Gr├╝nstrom" ist der umgangssprachliche Begriff f├╝r elektrische Energie in Form von Strom, die aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt wird. Die Erzeugung des Stroms erfolgt dabei auf ├Âkologisch vertretbare, also m├Âglichst nachhaltige, klima- und umweltfreundliche Weise.

Wie wird Gr├╝nstrom produziert?

Der Gr├╝nstrom wird durch umweltfreundliche Verfahren produziert wie z.B. durch Wasserkraftanlagen (allein durch die Wasserkraft hat man aktuell einen Anteil von 16 % der weltweit erzeugten Energie), Windparks und Solaranlagen. Gr├╝nstrom wird ausschlie├člich aus regenerativen Energiequellen erzeugt. Diese k├Ânnen in Form von Sonnenlicht, Erdw├Ąrme, Biomasse usw. genutzt werden.

Wie viel Gr├╝nstrom wird in Deutschland produziert?

Noch nie war der Gr├╝nstromanteil in Deutschland so hoch wie aktuell. Im ersten Quartal 2020 stammten 51,9 Prozent des Stroms, der von Januar bis April verbraucht wurde, aus erneuerbaren Energiequellen. Damit wurde erstmalig die 50 Prozent-Marke ├╝berschritten. 35,1 Prozent stammten aus Windenergie, 5 Prozent aus Solarenergie, 7,7 Prozent aus Biomasse und 3,1 Prozent aus Wasserkraft.

 

In Kombination mit vielen hauseigenen Photovoltaikanlagen auf unseren D├Ąchern sparen wir ebenfalls viel vom Verbrauch regul├Ąren Stroms ein. So k├Ânnen wir auch in unseren Autoh├Ąusern etwas f├╝r eine ges├╝ndere Umwelt und Ressourcenschonung tun. Sie haben Fragen? Gerne stehen unsere Kollegen bereit, um diese zu beantworten.

Kontakt

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und m├╝ssen ausgef├╝llt werden.

Hinweise
Mit Absenden des Formulars erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben f├╝r die gew├╝nschte Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und den Informationspflichten finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Selbstverst├Ąndlich werden Ihre Daten verschl├╝sselt ├╝bertragen.